Loccumer Sommerwerkstatt

Land Art - Kreativ den eigenen Schöpfungsweg gehen

Aktueller Vortrag

Freiheit - Wertewandel und Wertekonsens. Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Huber

Abiturpreis 2018

Anmeldung vom 1. Mai bis 1. Juni 2018

Religion studieren in Niedersachsen

Universitäten, FAQ, Referendariat, Mentorate

AKTUELL


© Rainer Sturm  / pixelio.de 

Psychogene Essstörungen auf dem Weg ins Erwachsenwerden

Von Sylvia Baeck

 

Binge-Eating-Disorder, Magersucht und Bulimie sind psychogene Essstörungen mit Suchtcharakter. Sie treten häufig in Übergangsphasen des Lebens auf, so auch in der Pubertät. Mehr weibliche als männliche Jugendliche sind davon betroffen. Warum das so ist, ist nicht eindeutig zu erklären. Es heißt, Mädchen entwickeln eher sozial unauffällige Suchtverhalten, während Jungen eher zu Alkohol oder Drogen greifen. Auch die Wichtigkeit des Aussehens und des Körperbildes mag eine Rolle spielen. Zunehmend ist dies auch bei Jungen der Fall. Die Sucht nach Muskeln (Biggerexie) und eine häufig damit verbundene Einnahme von leistungssteigernden Medikamenten machen zunehmend Probleme.

Lesen Sie mehr ...

 

PRAXIS


© stock.xchng

„Für den Notfall“ Krisenplan und Krisenmanagement für die Schule

Von Ute Baierlein und Thomas Barkowski

 

Krisenpläne?“ – vor Jahren haben wir für diesen Begriff noch befremdetes Kopfschütteln geerntet. „Krisen sind doch nicht planbar!“ Inzwischen wissen Ministerien und Schulleitungen und Lehrkräfte: Krisensituationen kommen auf Schulen zu und zwingen zum Handeln, will man nicht in einen Zustand der Lähmung und Handlungsunfähigkeit verfallen, oder, wie früher üblich, die Schülerinnen und Schüler im Blick auf die Bewältigung sich selbst überlassen. Dramatische Amokläufe und Massaker in Schulen haben uns schreckliche Szenarien vor Augen geführt. Aber geradezu alltäglich ist die Situation, dass der Tod eines Schülers, einer Lehrkraft durch Unfall, Suizid, Gewalttat oder Krankheit eine Schule belastet. 

Lesen Sie hier mehr ...


   

„Todesanzeige Jesu Christi“
Eine Anforderungssituation zur kompetenzorientierten Gestaltung des Kursthemas „Glaube an Jesus Christus“ in der Sekundarstufe II

Von Ida Meyer

 

Das Kursthema „Der Glaube an Jesus Christus“ für die gymnasiale Oberstufe, welches sich gemäß dem niedersächsischen Kerncurriculum im inhaltsbezogenen Kompetenzbereich „Jesus Christus“ verorten lässt, ist nicht nur ein Thema, es ist das Thema eines christlichen Religionsunterrichts. Doch wie dies vermitteln? Das Kerncurriculum fordert, Unterricht grundsätzlich kompetenzorientiert anzulegen. 

Lesen Sie hier mehr ...


Der Tatortreiniger, Folge „Anbieterwechsel“. Die Folge kann auf DVD in der Medienstelle des Hauses kirchlicher Dienste unter www.medienzentralen.de ausgeliehen werden.
© NDR / LETTERBOX FILMPRODUKTION GmbH

Gesehen: Der Tatortreiniger
Comedy-Serie des NDR

Von Andreas Behr

 

Heiko Schotte, genannt Schotty, hat einen Beruf, für den man wohl so etwas wie Berufung braucht. Er ist Tatortreiniger, das heißt: Er kommt, wenn nach einem Verbrechen oder Unfall aufgeräumt werden muss. Vor Blut darf er sich dabei genauso wenig ekeln wie vor den Bildern, die sich wohl jeder unweigerlich von einem Tathergang macht, wenn er einen Tatort inspiziert.

Schotty, verkörpert von Bjarne Mädel, scheint mit Leib und Seele bei seinem Beruf zu sein. Er ist echter Fachmann, deshalb unersetzbar, und das weiß er auch. Wenn er anderen erklärt, wie verschiedene Rückstände aus diversen Materialien zu entfernen sind, dann klingt das fast liebevoll. Man spürt den Könner am Werk.

Lesen Sie hier mehr ...

 

REZENSION


   

Georg Langenhorst und Elisabeth Naurath (Hrsg.): Kindertora – Kinderbibel – Kinderkoran. Neue Chancen für (inter)religiöses Lernen, Freiburg/Breisgau 2017, 312 Seiten, 24,99 Euro
 

Dieser Sammelband einer Religionspädagogik der Vielfalt enthält die Vorträge von christlichen, jüdischen und muslimischen Forscherinnen und Forschern auf dem interreligiösen Kongress 2015 über kindbezogene Bearbeitungen der drei Heiligen Bücher. Aus dem Titel des Bandes ergibt sich die Frage: Wie lässt sich das „Erfolgsmodell Kinderbibel“ auf andere Religionen übertragen?

Der erste Teil befasst sich mit Grundlagenforschung aus christlicher Sicht, beginnend mit dem Bericht des Regensburger Religionspädagogen Michael Fricke „Zur Geschichte einer pädagogischen Erfolgsgattung“, der Kinderbibel (S. 17ff.). Der Wiener Robert Schelander fragt, wie die interreligiöse Thematik von der neueren Kinderbibelforschung aufgenommen wird (S. 40ff.), z. B.: Gehört Isaaks Nichtopferung in eine Kinderbibel, eine Kindertora und einen Kinderkoran? Anschließend überträgt der Paderborner Systematiker Klaus von Stosch seinen komparativen Ansatz auf das Thema (S. 63ff.).

Lesen Sie hier mehr ...


Bildnachweise Themenslider: Loccumer Pelikan (groß): © Rosel Eckstein / pixelio.de | Schulseelsorge: © stck.xchng | Podcast: © Philip Kromer (CC BY-SA) | Mit Kunst unterrichten: © Marco Görlich/ PIXELIO | Bibliothek, Online-Vorträge: © Dietmar Peter | Impulsbilder: © Dietmar Peter | Lernwerkstatt: © Beate Peters |  Reformationsjubiläum groß: © Arkodeb (CC BY-SA 2.0); Reformationsjubiläum klein: © Olaf Schneider / PIXELIO | Passion und Ostern: © uschi dreiucker / PIXELIO | Bildungsforum: © Cha già José  (CC BY-SA-NC) | Erklärung: © Jon S (CC BY)| Vorträge: ©  Sascha Kohlmann (CC BY-SA) |  Konfessionelle Kooperation: © Tim Reckmann  / pixelio.de |  Konfessionelle Kooperation groß: © S. Hofschlaeger / pixelio.de |  Schulgottesdienste groß: © digital cat (CC BY)  | Studium für das Lehramt Evangelische Religion: © Universität Salzburg (CC BY) | Stellenanzeige: © Willi Heidelbach (CC BY) | Diakoniepraktika © Boudewijn Berends (CC BY)| Weihnachten © Vale (CC BY 2.0) | Neuerscheinung: © PROCollegeDegrees360 (CC BY-SA 2.0)| Themanportal: Menschen auf der Flucht © ResoluteSupportMedia (CC BY 2.0)  | Materialpool: © PROallispossible.org.uk (CC BY 2.0) | Kirchentag: DEKT/Alasdair Jardine   |  News: © Silke Remmery (CC BY 2.0) | 
 

DEUTSCHER SCHULPREIS 2018

Der Hauptpreis geht an das Evangelische Schulzentrum Martinschule in Greifswald.

NACHRICHTEN

26. Mai 2018

Landessuperintendentin Bahr ermutigt Kirche zu Experimenten

Hannover (epd). Die evangelische Landessuperintendentin Petra Bahr hat die Kirche zu...

25. Mai 2018

In evangelischer Kirche tritt neues Datenschutzgesetz in Kraft

Hannover (epd). Das neue Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) tritt...

24. Mai 2018

Rund 1.300 Bläser aus Niedersachsen zu Landesposaunenfest erwartet

Leer (epd). Rund 1.300 Bläser aus Niedersachsen werden am 8. /9. Juni im ostfriesischen...

23. Mai 2018

15-Jährige gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen

Hannover (epd). Eine Schülerin aus Twist im Kreis Emsland hat in Niedersachsen den...

PODCAST

Freiheit - Wertewandel und Werte-konsens

Vortrag gehalten von Prof. Dr. Wolfgang Huber

Zum Vortrag